Schönheit

Justin Bieber entkommt mit Hilfe von Fast Food und Freunden der Depression

Justin bricht mit Freunden ab und Haley besucht gesellschaftliche Veranstaltungen.

Justin Bieber hat Spaß und viel Spaß mit Freunden. Der Sänger beschloss, den Abonnenten sein Mittagessen in einem Fast-Food-Lokal zu zeigen. Zu diesem Anlass drehte der Musiker sogar ein Video, in dem die Fans darüber nachdenken konnten, was ihr Idol am liebsten isst.

Man erinnere sich, Justin steht seit etwa einem Jahr nicht mehr auf der Bühne. Er hat aufgehört, Fans mit neuen Liedern zu erfreuen, und schießt auch keine Videoclips. Es scheint, dass der Sänger völlig weg von der Musik ist. Bieber erklärt, dass er auf diese Weise versucht, die Depression loszuwerden, die ihn seit langem geplagt hat. Jetzt hat der Musiker es vorgezogen, Spaß zu haben und sich mit Freunden zu treffen.

Im Gegenteil, seine Frau bevorzugt freundschaftliche Zusammenkünfte gegenüber gesellschaftlichen Ereignissen. Am Vorabend besuchte Haley Baldwin den Ball des Met Gala Institute of Costume in New York.